• Blick auf Hinterhermsdorf
  • Heimatmuseum im Umgebindehaus
  • Weifbergturm in der Hinteren Sächsischen Schweiz
  • Kahnfahrt Obere Schleuse Hinterhermsdorf
 

11.05.2019 - Buchlesung Thea Lehmann

Für eine Buchlesung konnten wir die Schriftstellerin Thea Lehmann gewinnen. Sie schrieb die
Sächsischen Schweiz Krimis, wie „Tod im Kirnitzschtal", „Tatort Kuhstall", „Dunkle Tage" und „Mordkunst Elbtal". Ca. 40 Gäste konnten wir in der Nationalparkscheune am Beize Haus begrüßen. Bevor es los ging, stärkten wir uns bei Bratwurst und Getränken. Wie entsteht ein Krimi? Woher kommen die Vorlagen? All solche Fragen wurden beantwortet. Interessant lauschten wir den Darstellungen und natürlich der Buchlesung aus dem „Tatort Kuhstall" zu. Auch wenn das Wetter nicht ganz so mitspielte (leichter Regen) und es in der Scheune nicht all zu warm war, war es doch ein schöner Abend. Zum Schluss sei noch gesagt, der nächste Krimi kommt, vielleicht im Herbst. Lassen wir uns überraschen. Ein großer Dank nochmal an Frau Thea Lehmann.

 

zurück
 

Heimatverein Hinterhermsdorf e. V.Zähler

powered by webEdition CMS