• Blick auf Hinterhermsdorf
  • Heimatmuseum im Umgebindehaus
  • Weifbergturm in der Hinteren Sächsischen Schweiz
  • Kahnfahrt Obere Schleuse Hinterhermsdorf
 

13.01.2018 - Der Heimatverein schunkelt ins „Neue Jahr“

Dieses Jahr gab es erstmals im Haus des Gastes in Hinterhermsdorf einen Neujahrsempfang. Am 13.01.18 hatte der Vorstand des Vereins alle Mitglieder mit Partner, sowie die freiwilligen Helfer, welche immer mit zupacken, eingeladen.
Mit einem Begrüßungssekt und den einleitenden Worten von Manfred Dittrich stimmten wir uns auf den gemütlichen Nachmittag ein, im Hintergrund standen schon eine Gitarre sowie ein Schifferklavier, von 3 Langburkersdorfern parat.
Nach dem Kaffee trinken spielte dann das Hohlwaldduo mit Sängerin Conny Borgwardt auf und luden zum Mitsingen und Mitschunkeln ein. Berglieder und heimatliche Weisen erklangen, auch die nachdenklichen Lieder der Sängerin kamen bei den Hinterhermsdorfern gut an. Lustig war das selbst geschriebene Lied von der„Käthe“, Insider wissen, wer gemeint war.
Mit einem lecker, deftigem Abendbrot und viele Unterhaltungen in gemütlicher Runde klang der 1. aber bestimmt nicht der letzte Neujahrsempfang des Heimatvereins aus. Wir möchten an dieser Stelle bei den Organisatoren, den 2 hübschen Kellnerinnen, der guten Köchin ganz herzlich bedanken, auch bei den Männern vom Schützenverein für die Bereitstellung der Musikanlage, samt Zeit und Nerven.
Die nächsten Termine für 2018 können schon in die Kalender eingetragen werden:
Am Donnerstag, den 01.03.18  findet die jährliche Jahreshauptversammlung statt und am Freitag, dem 23.03.18 berichtet Herr Ulrich Dornick aus Sebnitz, von seiner Ralley Dresden -Dakat- Banjul.  Dazwischen wartet schon der Osterbrunnen wieder auf seinen Schmuck, je nach Wetterlage wird die Krone 2 Wochen vor Ostern gestaltet, dazu brauchen wir wieder viele fleißige und kreative Leute. Wer mithelfen möchte, kann sich gern an Petra Peh wenden, bei ihr ist die Organisation in bewährten Händen. Vielleicht ist Ende März die Pechmarie bei Frau Holle und wir haben es etwas wärmer.
Für alle Autofahrer gibt der Fahrschullehrer Horst Richter am Donnerstag, dem 12.04.18 einen
kostenlosen Info- Abend, dieser ist auch für Frauen interessant, näheres zu den Vorträgen folgt im Grenzblatt. Also in Hinterhermsdorf wird es auch 2018 nicht langweilig werden. Wir wünschen allen Einwohnern, Mitgliedern mit Familien ein gutes und gesundes Jahr.
Der Vorstand des Heimatverein e.V.

 

 

zurück
 

Heimatverein Hinterhermsdorf e. V.Zähler

powered by webEdition CMS